Oberflächenprüfgeräte

Die angebotenen Prüfgeräte basieren auf prüfmethodischer Forschung des IHD oder langjähriger Prüfpraxis des EPH. Das Stoßfestigkeitsgerät für Laminatfußböden nach IHD-W-425 wurde in einem IHD-Forschungsprojekt gemeinsam mit dem EPLF entwickelt. Die anderen Stoßfestigkeitsgeräte basieren auf der langjährigen prüftechnischen Erfahrung der normativen Prüfung von Fußböden. Die Vorrichtung zur Verschmutzungsneigung nach IHD-W-477 wurde im Europarquet-Forschungsthema vom IHD für die Prüfung von nicht filmbildenden Beschichtungen auf Holzfußböden entwickelt.

Stoßfestigkeitsprüfgeräte für Fußböden

  • Stoßfestigkeitsgerät nach IHD-W-425 für Laminatfußböden
  • Stoßfestigkeitsgerät nach EN 438-2 (große Kugel)
  • Stoßfestigkeitsgerät nach NALFA für Laminatfußböden

Stoßfestigkeitsprüfung von Kanten

Kantenprüfgerät Typ 70-4500 zur Prüfung der Stoßfestigkeit von Innentüren nach IHD-W-470
  • Stoßfestigkeitsgerät für Türkanten nach IHD-W-470
  • Stoßfestigkeitsgerät für Möbelkanten

Geräte zur Prüfung der Oberflächenbeständigkeit

  • Verschmutzungsneigung
Thorsten Pflüger

Thorsten Pflüger

Ansprechpartner für Stoßprüfgeräte

+49 351 4662 361

E-Mail senden
Simone Wenk

Dipl.-Ing.

Simone Wenk

Ansprechpartnerin für Kantenprüfgeräte und Oberflächenbeständigkeit

+49 351 4662 227

E-Mail senden