Holzwerkstoffe

Serviceleistungen für Hersteller, Händler und Anwender aller Produkttypen von Holzwerkstoffen, sei es für die Anwendung im Bauwesen oder im Möbel- und Innenausbau, bilden traditionell den Kernbereich des EPH-Leistungsspektrums.

Dabei kann sich EPH auch auf die technologische Kompetenz der Spezialisten seines Mutterunternehmens IHD und den Erfahrungsschatz aus über 50 jähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit stützen.

Für den Marktzugang in das Bauwesen der Europäischen Union ist EPH Ihr Partner, um die Anforderungen aus der Bauproduktenverordnung (BauPVO) und darüber hinaus der speziellen deutschen Regelungen nach Landesbauordnung (LBO) zu erfüllen.

Holzwerkstoffe finden im Bauwesen vielfache Anwendungen, sowohl als Konstruktionswerkstoff, als auch als Bodenbelag (Holzfußböden, Parkette, Laminatböden) oder Wand- und Deckenelemente.

Oft finden sich Holzwerkstoffe in Kompositen (z.B. WPC), in Schalungsplatten oder im Fahrzeugbau mit speziellen Beschichtungen. Für alle diese Anwendungen ist EPH Ihr Servicepartner, wenn es darum geht, z.B. relevante Leistungsparameter(chemisch, biologisch, physikalisch-mechanisch) in unserem akkreditierten Prüflabor zu prüfen und/oder nach einem Zertifizierungsprogramm neutral zu bewerten.

In unserer Partnerschaft mit der Qualitätsgemeinschaft Holzwerkstoffe und vielen RAL-Gütegemeinschaften können wir Ihnen viele spezielle Leistungen als Prüf- Überwachungs- und Zertifizierungsstelle anbieten.

Für viele Anwendungen spielt die Oberflächenqualität (Verschleiß, Optik) eine herausragende Rolle; und so bietet unser Service ein breites Spektrum spezifischer Oberflächenprüfungen, ob an beschichteten oder unbeschichteten Holzwerkstoffen.

Für den Möbel- und Innenausbau ist das Emissionsverhalten der beschichteten und unbeschichteten Holzwerkstoffe von ausschlaggebender Bedeutung. EPH ist weltweit anerkannt als Partner zur Prüfung, Überwachung und Zertifizierung der Formaldehydemission (CARB, E1).

Ein gut funktionierendes Qualitäts- und Umweltmanagement ist Garant für eine effiziente Produktion und oft Voraussetzung für den Markterfolg.

Die Zertifizierungsstelle für Managementsysteme des EPH bietet Ihnen die fachspezifische Zertifizierung Ihres QMS 9001 und/oder UMS 14001 mit dem Hintergrundwissen über die technologischen Abläufen der Holzwerkstoffindustrie.

Jens Gecks

Dipl.-Ing.

Jens Gecks

Produktmanager

+49 351 4662 243

E-Mail senden