EPH auf der Domotex 2020

20. Januar 2020

Wie auch schon in den vergangenen Jahren präsentierte sich das Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie (EPH) auf der Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge in Hannover.

Zahlreiche Besucher informierten sich über das umfassende Angebot an normierten und kundenspezifischen Prüfungen an Holz-, Laminat-, Kork-, MMF- und elastischen Bodenbelägen, deren Unterlagsmaterialien und Außendeckings sowie an Überwachungen/Zertifizierungen von Fußbodenbelägen. Die neuesten Entwicklungen von Emissionsprüfkammern sowie das Stoßprüfgerät mit kleiner Kugel für Laminatfußböden nach EN 17368:2020 standen im Vordergrund der Präsentation und stießen bei den Besuchern auf Interesse.

Darüber hinaus informierte das EPH über das unabhängige Emissions- und Qualitätslabel TÜV PROFiCERT-product INTERIOR, bei dem die EPH gemeinsam mit dem TFI Kooperationspartner Prüf- und Überwachungsstelle sind.

Am 12. Januar 2020, überreichten Herr Kersten Schwinn (TÜV Hessen GmbH) und Dr. Rico Emmler (EPH GmbH) Herrn Tom (Nanjing MGM New Materials Co., ltd.) auf der Domotex die neueste Version des Emissions- und Qualitätslabels TÜV PROFiCERT-product INTERIOR (PREMIUM) für die MGM LVT-Fußböden sowie die SPC Fußböden. Die genannten Bodenbeläge erfüllen die hohen Anforderungen des PREMIUM Labels bezogen auf die VOC Emission.

Die Messebeteiligung der EPH wurde gefördert durch:
EFRE - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung